Wettbewerbe

Aufbau Universitätsmedizin Augsburg - Wettbewerbsbekanntmachung

Maßnahme 15800 E 0001 und 15800 E 0002

Realisierungswettbewerb, nichtoffen, zweiphasig, interdisziplinär (Objektplanung Gebäude und Freianlagen m. städtebaulichem Konzept) nach RPW 2013 i.V.m. Bekanntmachung OBB v. 01.10.2013

Am 05.07.2017 wurde die Bekanntmachung für den nichtoffenen, zweiphasigen, interdisziplinären Wettbewerb für Planungsleistungen Gebäude und Freianlagen an das Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union versandt. Der Planungswettbewerb für den Aufbau der Universitätsmedizin Augsburg umfasst einen Realisierungswettbewerb für die beiden ersten Neubauten des neuen Medizincampus: den Neubau des ersten Lehrgebäudes und den Neubau des ersten Forschungsgebäudes. Des Weiteren soll in einem städtebaulichen Ideenwettbewerb der neu zu entwickelnde Campus auf dem Umgriff des Wettbewerbsareals geplant werden.
Das Raumprogramm des Lehrgebäudes umfasst mit gesamt ca. 6.800 qm NUF1-6 Räume für Lehre und Unterricht, das Dekanat der Medizinischen Fakultät, das DeMedA (Department of Medical Education und Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin), die Medizinische Fachbibliothek, sowie Flächen des Gebäudebetriebs (IT und Gebäudetechnik).
Auf das Forschungsgebäude des Instituts für Theoretische Medizin (ITM) einschl. Post-Mortem-Bereich entfallen ca. 8.600 qm NUF1-6, die sich zu ca. 50% auf Büroflächen und ca. 50% auf Laborflächen verteilen.
Zusätzlich sind für die weiteren Gebäude des Campus insgesamt ca. 40.000 qm NUF vorgesehen auf einer Fläche von ca. 83.500 qm (Umgriff des Wettbewerbsgebiets).


Unterlagen Planungswettbewerb

Bekanntmachung

Anlage 1 - Ergänzung zur Bekanntmachung

Teilnahmeantrag

Hinweis Teilnahmeantrag

III.7 - Verzeichnis der Leistungen/ Kapazitäten anderer Unternehmen

III.8 - Verpflichtungserklärungen anderer Unternehmen

III.9 - Erklärung der Bewerbergemeinschaft


Fragen und Antworten

Die Veröffentlichung von Fragen und Antworten erfolgt an dieser Stelle. Fragen sind ausschließlich schriftlich zu stellen, telefonische Anfragen werden nicht beantwortet. Die Teilnehmer des Wettbewerbs werden darauf hingewiesen, dass kein persönliches Anschreiben zu neuen Veröffentlichungen erfolgt. Die Teilnehmer verpflichten sich, sich eigenverantwortlich hierüber zu informieren. Die Antworten werden Bestandteil der Auslobung.

Fragenbeantwortung

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge inkl. aller Unterlagen:

07.08.2017, 16:00 Uhr schriftlich.




05102 E 0002 "Bayernkolleg - Wettbewerb Kunst am Bau"

Bekanntmachung

Bewerbungsbogen Standort 1 - Atriumhof

Bewerbungsbogen Standort 2 - Mensa

Bewerbungsbogen Standort 3 - Schülerwohnheim

Standortbeschreibung Standort 1 und 2

Standortbeschreibung Standort 3



03500 E 0002 "RSA - Raumschiessanlage - Wettbewerb Kunst am Bau"

Bekanntmachung

Infoblatt zum Kunst-am-Bau-Wettbewerb

Bewerbungsbogen zum Kunst-am-Bau-Wettbewerb