Header WBW C3
© StBAA

Offener Städtebaulicher Ideenwettbewerb Hochschule Augsburg Campus 3

Wettbewerbsgegenstand ist ein städtebaulicher Entwurf für die Errichtung eines 3. Campus für die Hochschule Augsburg auf dem Gelände der ehemaligen Justizvollzugsanstalt (JVA) Hochfeld und für die Errichtung einer Kindertagesstätte im Wettbewerbsgebiet.

Ziel des Wettbewerbs ist es, alternative Ideen und das beste Konzept für die Lösung der Planungsaufgabe als Grundlage für eine zukünftige Änderung des bestehenden Bebauungsplanes zu finden.

HIER FINDEN SIE DIE WETTBEWERBSUNTERLAGEN >>

Ergänzung vom 13.12.2018:

  • Hinweis zur Anforderung der dwg-Daten:
    Hierzu ist die Anlage 13 Verpflichtungserklärung ausgefüllt und unterschrieben per Briefpost unter der auf Seite 10 der Auslobung angegebenen Adresse anzufordern (Staatliches Bauamt Augsburg Stichwort – L2, Städtebaulicher Wettbewerb_Campus 3.  Holbeinstraße 10 86150 Augsburg )

    Auf Seite 10 der Auslobung  ist fälschlicherweise diese  Verpflichtungserklärung als Anlage 12 bezeichnet, tatsächlich ist hierzu Anlage 13 auszufüllen!

Ergänzung vom 10.12.2018:

  • Eine Anmeldung oder Registrierung zur Teilnahme am Wettbewerb ist nicht notwendig.
  • Die Veröffentlichung von Fragen und Antworten erfolgt ebenfalls unter „Wettbewerbsunterlagen“. Die Teilnehmer verpflichten sich, sich gemäß Auslobung eigenverantwortlich hierüber zu informieren. Die Antworten werden Bestandteil der Auslobung.