Universität Augsburg - Neubau Gebäude Material Resource Management (MRM)

Augsburg

Am Institut für Materials Resource Management (MRM) werden innovative Strategien für eine effiziente Nutzung von Ressourcen, Materialien und Produkten entwickelt.
Nach der Auslobung eines Wettbewerbs 2012 wurde das Architekturbüro Code Unique aus Dresden mit der Planung beauftragt.
Im September 2016 konnte die Grundsteinlegung gefeiert werden, Anfang 2019 soll das Gebäude seinen Nutzern übergeben werden.
Durch Kommunikationsflächen ist das Gebäude auf engen Austausch angelegt. Die beiden universitären Forschungsbereiche und der von der Hochschule Augsburg genutzte Kooperationsbereich bilden funktional und thematisch separate Einheiten.
Das quadratische Gebäude erhält auf vier Geschossen über 11.000m² Lehreräume, Labore und Büros, sowie zwei Versuchshallen. Über einen Innenhof gelangt man zum Haupteingang mit einem verbindenden Foyer, das alle Funktionsbereiche erschließt. Die regelmäßig rhythmisierte Fassadengestaltung repräsentiert nach außen eine klare Identität.

Projektstand: im Bau

Kosten genehmigt: 43,2 Mio. €

Entwurf: Code Unique Architekten, Dresden