• Christian Weiß
    © StBAA
    05.02.2024

    Neue Bereichsleitung Hochbau

    Seit 1. Januar 2024 leitet Baudirektor Christian Weiß den Bereich Hochbau im Staatlichen Bauamt Augsburg.

    mehr
  • „Auftrag erfüllt!“ Bepflanzung an der Lärmschutzwand in Waltershofen abgeschlossen
    © StBAA
    08.01.2024

    „Auftrag erfüllt!“ Bepflanzung an der Lärmschutzwand in Waltershofen abgeschlossen

    Seit der Fertigstellung der Lärmschutzwand mit integrierter Photovoltaikanlage an der Staatsstraße 2045 bei Meitingen südlich des Ortsteils Waltershofen ist ca. ein halbes Jahr vergangen. Im Zuge der Arbeiten mussten damals leider einige Büsche und Pflanzen entfernt werden.  Ministerpräsident Dr. Markus Söder erteilte bei der feierlichen Eröffnung dem Staatlichen Bauamt Augsburg mit den Worten „Bauamt buddeln!“ den Auftrag neue Bäume und Sträucher auf den privaten Grundstücken der Anwohner als Ersatz anzupflanzen. Diesen Auftrag hat das Bauamt nun erfüllt.

    mehr
  • Titelbild 2023
    © StBAA
    18.12.2023

    Jahresbroschüre 2023

    Die Jahresbroschüre 2023 ist online. Hier finden Sie einen Überblick über die Bauprojekte und Herausforderungen, die das Staatliche Bauamt Augsburg im Jahr 2023 erfolgreich gemeistert hat.

    mehr
  • Fernwärme marsch (v.li.): Annette Bubmann vom staatlichen Bauamt, swa-Netze Geschäftsführer, Dr. Franz Otillinger und Polizeipräsident Martin Wilhelm nehmen den Fernwärmeanschluss im Polizeipräsidium Schwaben-Nord in Betrieb.
    © swa/Thomas Hosemann
    27.11.2023

    Polizeipräsidium Schwaben-Nord wird jetzt mit Fernwärme beheizt

    Klimafreundliche Fernwärme ist einer der Pfeiler der Energie- und Wärmewende sowohl im Freistaat Bayern als auch in der Stadt Augsburg. Aufgrund der aktuellen politischen Situation sollen staatliche Gebäude von der bisherigen Gasversorgung gelöst werden und die Energieversorgung überwiegend aus regenerativen Energiequellen gewährleistet werden. Das Staatliche Bauamt Augsburg konnte gemeinsam mit den Stadtwerken Augsburg das Polziepräsidium Schwaben-Nord an das Fernwärmenetz anschließen.

    mehr
  • Preistafel aus Holz
    © Michael Hochgemuth/Stadt Augsburg
    15.11.2023

    Staatliches Bauamt Augsburg erhält zusammen mit der Technischen Hochschule Augsburg den Augsburger Zukunftspreis

    Das Staatliche Bauamt Augsburg (StBAA) hat gemeinsam mit der Technischen Hochschule Augsburg (THA) den „Augsburger Zukunftspreis für nachhaltiges Wirtschaften 2023“ für das Transferprojekt „Architektur. Im Kreis.“ erhalten. Bürgermeisterin Martina Wild von der Stadt Augsburg und Reiner Erben, Referent für Nachhaltigkeit, Umwelt, Klimaschutz und Gesundheit überreichten im Rahmen der Preisverleihung am 09.11.2023 im Goldenen Saal der Stadt Augsburg die Auszeichnung.

    mehr
  • Ganz „unspektakulär“ wurde die neue Ampelanlage auf der Lechstraße an der Kreuzung  Blumenallee / Benzstraße eingeweiht (v. l.): Jürgen Göttle, Mitglied im Stadtrat und ehrenamtlicher Referent für Verkehr, 1. Bürgermeister Franz Feigl, Christof Geiger (Abteilungsleiter im Staatlichen Bauamt Augsburg) und Markus Kreitmeier (Bereichsleiter Straßenbau im Staatlichen Bauamt Augsburg) querten bei  Grün die Lechstraße.
    © Stadt-Königsbrunn
    27.10.2023

    Die Lechstraße ist sicherer

    Seit Dienstag, 24.11.2023, ist die Kreuzung Blumenallee und Benzstraße um einiges sicherer geworden. Eine neue Ampel soll vor allem bei Fußgängern und Radfahrern für mehr Sicherheit sorgen. Wichtig ist dies vor allem auch, da viele Kinder auf dem Weg zu ihren Freizeitaktivitäten über die vielbefahrene Straße gehen müssen.

    mehr
  • Firma Riedl liest den Richtspruch.
    © Polizei Schwaben Nord
    28.09.2023

    Richtfest Polizeiinspektion Augsburg-West

    Der Bau des neuen Dienstgebäudes für die Polizeiinspektion Augsburg-West liegt voll im Zeitplan. Der Rohbau steht. Somit konnte am Mittwoch, 27.09.2023, das Richtfest gefeiert werden.

    mehr
  • (v.l.n.r.) Umweltminister Thorsten Glauber, Prof. Mikala Holme Samsøe von der Technischen Hochschule Augsburg und Kathrin Fändrich vom Staatlichen Bauamt Augsburg bei der Preisverleihung
    © Astrid Schmidhuber/LENK
    20.09.2023

    Verleihung Bayerischer Klimaschutzpreis

    Das Staatliche Bauamt Augsburg (StBAA) hat zusammen mit der Technischen Hochschule Augsburg (THA) den diesjährigen „Bayerischen Klimaschutzpreis“ erhalten. Mit diesem wurden am Montag, 18.09.2023, im Rittersaal der Nürnberger Kaiserburg von Umweltminister Thorsten Glauber insgesamt drei besondere Initiativen zum Schutz des Klimas feierlich ausgezeichnet. Prof. Mikala Holme Samsøe (THA) und Baudirektorin Kathrin Fändrich (StBAA) haben das bayernweit erste Staatliche Pilotprojekt zum Zirkulären Bauen initiiert und realisiert.

    mehr
  • © StBAA
    22.08.2023

    Im Zentrum Bayern Familie und Soziales summt und brummt es

    Es wirkt wie ein kleines Paradies. Grün, schattig und ruhig. Der Innenhof im Gebäudekomplex des Zentrums Bayern Familie und Soziales gleicht einer Oase. An vielen Stellen blühen bunte Stauden, der Sitzbereich am kleinen Teich in der Mitte des Hofes lädt zum Verweilen ein. Es summt und brummt um die Besucher, denn die Pflanzen ziehen die verschiedensten Arten von Insekten an.

    mehr
  • v.l.n.r. Dr. Berthold Kreß (stellv. Leitung Staats- und Stadtbibliothek Augsburg), Simone Zeller (Projektleitung, Staatliches Bauamt Augsburg), Dr. Karl-Georg Pfändtner (Leitung Staats- und Stadtbibliothek Augsburg), Matin Appelt (8. Klasse), neben ihm in der richtigen Reihenfolge stehen: Alina Keilbach (Kunst Additum, Q12), Frank Sonnenberger, Lilliana Weber, Magdalena Vogt und Sophia Krebs (Kunstklasse, 6.Klasse), Anna Probst (Kunstlehrerin, Maria-Theresia-Gymnasium)
    © StBAA
    04.07.2023

    Sanierung und Erweiterung Staats- und Stadtbibliothek Augsburg: Bauzaun gegenüber dem Maria-Theresia-Gymnasium erstrahlt in bunten Farben

    Nach der Baufeldfreimachung laufen seit Anfang Juni die Tiefbauarbeiten an der Staats- und Stadtbibliothek. Um den Anblick für die Schüler und Schülerinnen des Maria-Theresia-Gymnasiums (MTG) besser zu gestalten und die Staubbelastung gering zu halten, wurde nun ein buntes Banner am Bauzaun angebracht, der entlang der Gutenbergstraße den Schulweg gegen die Baustellenzufahrt absichert. Das Besondere daran: Das Banner ist mit Kunstwerken von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums geschmückt.

    mehr
  • © StbBAA
    14.06.2023

    2,1 Mio. Euro für das Bayerische Artenschutzzentrum im LfU in Augsburg: Die Retter von Bienen, Amphibien & Co sind jetzt gebündelt unter einem Dach

    Das Bayerische Artenschutzzentrum im Landesamt für Umwelt (LfU) hat seinen neuen Hauptsitz in Augsburg, in unmittelbarer Nähe zum Hauptgebäude des LfU, gefunden. 2,1 Millionen Euro hat der Freistaat Bayern in moderne Arbeitsplätze investiert. Das Staatliche Bauamt Augsburg hat das Gebäude, in dem auch das Eichamt seinen Sitz hat, von Grund auf saniert.

    mehr
  • © StBAA
    01.06.2023

    Sanierung und Erweiterung Staats- und Stadtbibliothek Augsburg: Tiefbau startet – Archäologen stehen bereit

    Alte Stadtbücherei und Lesesaal sind abgebrochen, Kampfmittel wurden keine gefunden, die unter Naturschutz stehenden Bäume sind sorgsam eingezäunt: Alle Zeichen stehen auf grün für den neuen Anbau an der denkmalgeschützten Staats- und Stadtbibliothek. Der Aushub für den Verbau der Untergeschosse kann beginnen.

    mehr
  • 30.05.2023

    In Niederschönenfeld bewegt sich was

    Augsburg, 26.05.2023 – Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Niederschönenfeld im schwäbischen Landkreis Donau-Ries bekommt ein neues Kunstwerk – für alle sichtbar, außerhalb der Gefängnismauer. Drei verschiedene Orte als möglicher Standort und zehn Künstler, die mit ihrem Entwurf ins Rennen gegangen sind. Am Ende eines langen Sitzungstages sind sich im Preisgericht alle einig: Der Siegerentwurf „Locomotion“ von LAB BINÆR räumt den ersten Preis beim Kunst-am-Bau Wettbewerb ab und kommt somit zur Ausführung. Zukünftig wird jeder Autofahrer auf der Staatsstraße 2047 das Wandbild schon von Weitem sehen.

    mehr
  • Gesamtansicht der neuen Lärmschutzwand in Waltershofen
    © StBAA
    09.05.2023

    „Ökologischer Lärmschutz“ mit integrierter Photovoltaikanlage

    Augsburg, 09.05.2023 - Erneuerbare Energien sind wichtiger denn je. Dessen ist sich auch der Freistaat Bayern bewusst und geht neue Wege mit seiner Initiative für ökologischen Lärmschutz. Das staatliche Bauamt Augsburg setzte das Pilotprojekt um.

    mehr
  • Neubau Büro- und Seminargebäude Technische Hochschule Augsburg
    © StBAA
    24.04.2023

    Richtfest für Hightech Agenda-Neubau an der Technischen Hochschule Augsburg: Nachhaltiges Bauen in Hochgeschwindigkeit

    Augsburg, 24.04.2023 – Der Hochschul-Campus „Am Brunnenlech“ in Augsburg bekommt ein neues Gebäude. Wie nachhaltiges Bauen in Hochgeschwindigkeit gehen kann, zeigt das Staatliche Bauamt Augsburg zusammen mit der Technischen Hochschule. Nach nur vier Monaten Bauzeit wurde heute das Richtfest mit den beiden Staatsministern Christian Bernreiter und Markus Blume gefeiert. Rund 5,5 Millionen Euro investiert der Freistaat Bayern in den nachhaltigen Modulbau aus Holz. Die Gelder stammen aus der Innovationsoffensive „Hightech Agenda Bayern“ (HTA).

    mehr
  • Richtfest ITM_Gruppenbild_innen
    © StBAA
    14.03.2023

    Richtfest am Institut für Theoretische Medizin (ITM) - Der neue Augsburger Medizincampus gewinnt weiter an Konturen

    Augsburg, 14.03.2023 – Heute konnte das Staatliche Bauamt Augsburg zusammen mit der Universität Augsburg Richtfest für das zweite Gebäude des neuen Medizincampus feiern. Zu diesem Anlass gaben sich Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Bauminister Christian Bernreiter und Wissenschaftsminister Markus Blume die Ehre. Auch Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber und die Präsidentin der Universität Augsburg, Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel gehörten zu den Gästen. 

    mehr
  • Auslobung_Kunst-am-Bau Wettbewerb_Justizvollzugsanstalt Niederschönenfeld
    © StBAA
    09.02.2023

    Kunst-am-Bau Wettbewerb für die Justizvollzugsanstalt (JVA) Niederschönenfeld: Aus Kunst am Bau wird Kunst im Bau

    Augsburg, 09.02.2023 – Das Staatliche Bauamt Augsburg sucht ein Kunstwerk für die Justizvollzugsanstalt (JVA) Niederschönenfeld im schwäbischen Landkreis Donau-Ries. Ausgelobt wird ein zweiphasiger Wettbewerb. Mitmachen können jede freischaffende Künstlerin/Künstler oder auch Künstlergruppen, die teilnahmeberechtigt sind. Start ist am 13.02.2023. Beiträge sind einzureichen bis zum 17.03.2023.

    Update 09.03.2023: Die Voraussetzungen für die Teilnahme am Wettbewerb wurden geringfügig angepasst. Details dazu finden Sie in unserer Auslobung.

    Update 24.03.2023: Die Künstler*innen, deren Entwurf zur 2. Wettbewerbsphase ausgewählt wurde, sind per E-Mail benachrichtigt worden.

     

    mehr
  • titelseite_2022
    © StBAA
    19.12.2022

    Jahresbroschüre 2022

    Die Jahresbroschüre 2022 ist ab sofort online. Sie gibt einen Überblick über die Bauprojekte und Herausforderungen, die das Staatliche Bauamt Augsburg im Jahr 2022 erfolgreich gemeistert hat. 

    mehr
  • © Wolfrum & Römer Gmbh
    12.09.2022

    Tag des Offenen Denkmals war ein voller Erfolg

    Augsburg, 12.09.2022 – Am Sonntag, den 11.09.2022 gab es die einmalige Gelegenheit, die Burgkirche Oberwittelsbach in Aichach im Wittelsbacher Land zu besichtigen. Das 800 Jahre alte Gotteshauses wurde von 2014 an durch das Staatliche Bauamt Augsburg und das Ingenieurbüro Wolfrum & Römer GmbH umfassend saniert, um insbesondere die Statik wieder instand zu setzen. Abteilungsleiter Volker Wörner und Projektleiterin Dagmar Feiler vom Staatlichen Bauamt führten um 11 Uhr durch die Kirche und standen für Fragen bereit.

    mehr
  • JVA Kaisheim Versorgungszentrum
    © Daniel Schwarz
    11.08.2022

    Freistaat Bayern investiert 35 Millionen Euro in mehr Sicherheit und bessere Arbeitsbedingungen

    Der zweigeschossige Neubau bietet auf rund 5600 m² Bruttogeschossfläche bessere Haftbedingungen für die rund 700 Gefangenen sowie mehr Sicherheit und bessere Arbeitsbedingungen für die Bediensteten. 

    mehr
  • Kunst-am-Bau ASBY Montage Ringe
    © StBAA
    21.07.2022

    Vier auf Säulen schwebende Ringe schmücken das neue Dienstgebäude der Autorisierten Stelle Bayern in Königsbrunn

    Die neue bewegliche Kunst-am-Bau Skulptur „Lemontree“ des Künstlers Sebastian Heinsdorff steht direkt gegenüber dem Haupteingang der „Autorisierten Stelle Bayern“ (ASBY) einem Neubau des Landeskriminalamtes auf dem Gelände der Polizei im schwäbischen Königsbrunn. Rund 16 Millionen Euro investierte hier der Freistaat Bayern in einen Neubau für die Sicherheit in Bayern. Der Entwurf des neuen Bürogebäudes ist eine Eigenplanung des Staatlichen Bauamt Augsburg.

    mehr
  • Web-Banner_Einladung_31.07.2022
    © StBAA
    01.07.2022

    #Zusammenhalt: Zusammen gegen Verschwendung

    Wie wir mit zirkulärem Bauen Müll vermeiden können. Feiern Sie mit uns: Die Hochschule Augsburg und das Staatliche Bauamt Augsburg laden ein zu einer Veranstaltung im Rahmen des Augsburger Friedensfestes.

    mehr