Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  • Außenansicht Wohnheim Bayernkolleg Augsburg © © Foto Eckhart Matthäus | www.em-foto.de
    © © Foto Eckhart Matthäus | www.em-foto.de
    16.02.2021

    Anerkennung vom Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie

    Bayernkolleg Wohnheim in Augsburg ist einer von 17 Preisträgern

    Augsburg, 16.02.2021 - Die Arbeitsgemeinschaft Diezinger Architekten und Wilhelm Huber hat zusammen mit dem Staatlichen Bauamt Augsburg als Bauherrenvertretung am Freitag, den 12.02.202 eine Anerkennung für den Neubau des Augsburger Bayernkolleg Wohnheims erhalten. Die Ehrung wurde im Rahmen der Verleihung des Deutschen Ziegelpreises ausgesprochen, der energetisch und gestalterisch besondere Ziegelbauprojekte würdigt. Die Preisvergabe fand seit 2011 bereits zum fünften Mal statt, dieses Jahr erstmalig unter Leitung des Bundesverbands der Deutschen Ziegelindustrie. Als Schirmherr fungiert das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. 

    mehr
  • Titelseite 2020 © StBAA
    © StBAA
    14.01.2021

    Jahresbroschüre 2020

    Die Jahresbroschüre 2020 ist ab sofort online. Sie gibt einen Überblick über die Bauprojekte und Herausforderungen, die das Staatliche Bauamt Augsburg im Jahr 2020 erfolgreich gemeistert hat. 

    mehr
  • Ortumfahrung-Adelsried_neuer-Kreisverkehr-an-der-Anschlussstelle-Adelsried-mit-Ort-Adelsried-und-A8 © StBAA
    © StBAA
    25.11.2020

    Aktuell größtes Straßenbauprojekt des Bauamtes für den Verkehr freigegeben

    Die Ortumfahrung Adelsried ist fertig

    Augsburg, 25. November 2020.  Heute wurde die Ortsumfahrung Adelsried, die aktuell größte Staatsstraßenbaumaßnahme des Staatlichen Bauamtes Augsburg, nach knapp dreieinhalb jähriger Bauzeit offiziell für den Verkehr freigegeben. Frau Staatsministerin Carolina Trautner und Herrn Abgeordneten Georg Winter, die beiden zuständigen Stimmkreisabgeordneten, schnitten zusammen mit Adelsrieds Bürgermeister Sebastian Bernhard ganz traditionell das Band auf der Strecke durch. Ursprünglich war zur Beendigung dieser Baumaßnahme, die mit rund 27 Millionen Euro zu den größten des Freistaates Bayern zählt, am 04. Dezember 2020 ein feierlicher Festakt mit Musik, kirchlicher Segnung und zahlreichen Gästen vorgesehen. Coronabedingt musste dieser leider entfallen.

    mehr
  • Außenansicht MRM © Eckhart Matthäus
    © Eckhart Matthäus
    23.11.2020

    MRM-Gebäude fertiggestellt

    Neubau mit zwei großen Versuchshallen für Rohstoffforscher und Studierende an die Augsburger Hochschulen übergeben

    Augsburg, 23. November 2020. Das Staatliche Bauamt Augsburg hat den Neubau des Instituts für „Material Resource Management“ (MRM) an die Universität übergeben. Auf 4.947 m2 Nutzfläche werden künftig Studierende der interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Ingenieurinformatik“ ausgebildet. Im MRM-Gebäude kooperieren Universität und Hochschule Augsburg, um die effizientere Nutzung von Ressourcen und die Optimierung von Beschaffungs- und Produktionsprozessen zu erforschen. Der Einzug der Institute beginnt noch in diesem Jahr.

    mehr
  • Grundsteinlegung UniMed Wissenschaftsminister Sibler © Universität Augsburg
    © Universität Augsburg
    16.10.2020

    Grundstein für Augsburger Medizincampus gelegt

    Startschuss für die ersten beiden Neubauten der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg

    Augsburg, 16. Oktober 2020. Gemeinsam mit Wissenschaftsminister Bernd Sibler legten Universitätspräsidentin Sabine Doering-Manteuffel, Medizin-Gründungsdekanin Martina Kadmon und der Leiter des Staatlichen Bauamtes Ulrich Blickle den Grundstein für die ersten beiden Gebäude des neuen Medizincampus der Universität Augsburg. Im Lehrgebäude werden ab 2024 Seminarräume, Hörsäle sowie die Medizinische Bibliothek und das Dekanat der Medizinischen Fakultät untergebracht sein. Das Institut für Theoretische Medizin wird ebenfalls ab 2024 die vorklinischen Lehrstühle beherbergen, einschließlich Laboren, Praktikumsflächen und eines Post-Mortem-Bereichs. Im Endausbau wird der Medizincampus rund 37.000 m2 Nutzfläche auf einem insgesamt 78.000m2 großen Areal in unmittelbarer Nachbarschaft zum Universitätsklinikum Augsburg umfassen.

    mehr